close
phone +41 (0)41 429 63 63
360°
Virtueller Rundgang
Header Image

Fitness & Sturzprävention

Beugen Sie vor und halten Sie sich fit.

Sturzpräventions- und Fitnesstraining

Seit der umfassenden Sanierung 2017 besitzen wir einen ca. 42qm grossen Fitnessraum im GG unseres Hauses. Dieser Fitnessraum steht soll den Bewohnerinnen und Bewohnern und, aber auch den Mitarbeitenden zur Verfügung stehen. Mittelfristig ist auch eine Nutzung durch Externe (z.B. ältere BewohnerInnen des Quartiers) vorgesehen.

Steigerung der Leistungsfähigkeit

Die Konsequenzen von Sturzereignissen im höheren Alter reichen von «folgenlos» bis zu «Frakturen» und Spitaleinweisung. Mit dem Angebot eines Fitnessraumes und dem damit verbundenen Sturzpräventionstrainings soll der Körper, auch in hohem Alter, weiterhin als leistungsfähig und ganz grundsätzlich als Ressource wieder stärker wahrgenommen werden. Das Körperbewusstsein soll erhöht und Fähigkeiten erhalten oder wieder gesteigert werden, weg von der eher verbreiteten Defizitorientierung. Wir verbinden mit dem neuen Fitnessraum eine weitere Verbesserung unseres Dienstleistungsangebots und eine Erhöhung der Lebensqualität mittels Reduzierung der Schwere und Häufigkeit von Sturzereignissen in unserem Haus. Wir erhoffen uns damit eine Verbesserung Erhöhung der physischen Leistungsfähigkeit steigerung und Mobilität und damit natürlich auch eine Erhöhung der Autonomie. Unsere Trainingsmethodik, einer Kombination von Training des Bewegungsapparates und von Kognitivtraining, beeindruckt durch ihren nachweisbaren Erfolg.

In Kombination mit den pneumatischen HUR-Kraftgeräten, welche eine Unter- und Überforderung verhindern, konnten Sturzereignisse in vergleichbaren stationären Einrichtungen um bis zu 80% Prozent reduziert werden. Der Erfolg dieser Trainingsmethodik basiert natürlich auch auf einer gewissen Regelmässigkeit und fachkundiger Einführung und Begleitung.

Indiviudell trainieren

Mit unserer Zusatzoption der „RFID“-Armbänder eröffnet sich natürlich die Möglichkeit, dass Bewohnerinnen mit entsprechenden Ressourcen (und natürlich auch Externe) das Angebot auch autonom nach eigenem Gusto nutzen können. Diese Armbänder sorgen kabellos für die optimalen und individuellen Geräteeinstellungen, sowie die Speicherung der eigenen Daten, was zweifelsohne zur Benutzerfreundlichkeit beiträgt.

 

Probetraining

Gerne geben wir Ihnen Einblick in das wissenschaftliche Training und die Trainingsmöglichkeiten in unserem modernen Unterlöchli-Fitnessraum. Vereinbaren Sie ein persönliches Probetraining. Bewohnerinnen und Bewohnern vom des Landguts Unterlöchli steht die Nutzung des Fitnessraums und die Möglichkeit begleiteter Trainings im Rahmen der Aufenthaltstaxe als ein internes Angebot zur Verfügung. Externe Interessenten und Mitarbeitende wenden sich bei Interesse bitte an die Heimleitung oder das Fitnessteam. Beachten Sie dazu auch unsere Broschüre.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne werden wir Sie persönlich beraten. Senden Sie uns dazu Ihre Angaben.

Felder